Soliaktion: Protestschreiben an Atomumschlagfirma C. Steinweg

In Hamburg läuft eine Kampagne gegen Atomtransporte. Einige Aktionen haben bereits statt gefunden: Beobachtungen, Demos, Inspektion von Urancontainer, Schienenaktionen, etc.
Zuletzt am vergangenen Montag (20.7.15) entlud das Atomschiff  Sheksna seine radioaktive Fracht am Süd-West-Terminal.
Die Aktionen der AtomkraftgegnerInnen sind der Polizei, der Justiz und den Umschlagfimen ein Dorn im Auge. Die ersten Gerichtsprozesse stehen an und wir […]