Außerirdisches Fernsehteam in Fulda

marstv2

Heute nachmittag war in Fulda ein merkwürdig aussehendes Fernsehteam unterwegs. Sie gaben an, vom Mars zu kommen, wo es keine Atomkraftwerke gäbe. Daher versuchten sie in Interviews mit Passant_innen mehr über diese Technologie herauszufinden.
Ab und an tauchten in der Umgebung des Mars-TV-Teams Flugblätter mit Terminhinweisen für einen morgen um 10.00 Uhr in Fulda stattfindenden Prozess gegen zwei Anti-Atom-Aktivist_innen auf. Ob ein kausaler Zusammenhang zwischen beiden Erscheinungen besteht ist ungewiss.

marstv4

marstv3marstv1

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.