Einzahlungen- Cent im Getriebe

briefeinwurf2Anlässlich des heutigen Prozesstermins in Lingen entschlossen sich einige der angereisten solidarischen Unterstützer_innen, nach der Verhandlung noch einen Besuch bei der Polizei abzustatten, um sich dort persönlich an der Cent-im-Getriebe-Aktion zu beteiligen. Nachdem die Polizei Bareinzahlungen verwehrte, entschieden sie sich spontan, Briefumschläge zu basteln, die Aktenzeichen darauf zu notieren und und Centbeträge in den Briefkasten der Polizei einzuwerfen. Die Aktion läuft noch, wer sich beteiligen möchte, ist herzlich eingeladen!

 

cent_im_gebtriebe

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.