Prozesstermin gegen Aktivist*in aus Kiel wegen Widerstand

Kiel/Lingen: Prozesstermin wegen Widerstand

Nachdem die Aktivist*in im April die Anklageschrift wegen „Widerstand
gegen Vollstreckungsbeamte“ erhalten hat steht nun der Prozesstermin fest:

7.10. um 8:30 Uhr
Amtsgericht Kiel

Vorgeworfen wird ihr, dass sie bei der Blockade der Einfahrt der Brennelementefabrik in Lingen, mit Gewalt Widerstand geleistet habe. Das Gerichtsverfahren findet im Amtsgericht Kiel statt, weil die Aktivist*in zum Tatzeitpunkt „Heranwachsende“ – also zwischen 18 und 21 Jahre alt – war und ihre Meldeadresse in Kiel hat.
Die Aktivist*in würde sich über solidarische Prozessbegleitung freuen.

Update vom 17. September 2014: Der Prozess wurde abgesagt! Das Verfahren wird eingestellt!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, neuigkeiten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Prozesstermin gegen Aktivist*in aus Kiel wegen Widerstand

  1. Ich bin dabei sagt:

    solidarische Prozessbegleitung ist hiermit zugesichert
    I.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.