Gute Nachrichten aus Hamburg: Verfahren wegen Abseilaktion bei Grünen eingestellt

Manchmal gibt es auch gute Nachrichten. So wurden die Verfahren resultierend aus einer Abseilaktion vom Dach der Grünen Partei in Hamburg nach mehr als drei Jahren endlich eingestellt. Nähe zum Protest zeigten die Grünen nicht gerade, als sie die Anzeigen wegen Hausfriedensbruch zuließen. Vielleicht auch ein Grund, das nicht nochmal öffentlich in einem Prozess diskutieren zu wollen. Wie auch immer, wir freuen uns darüber, dass es keine Verurteilungen gibt!

Der Prozess wegen der Atomzug-Blockade ist erst einmal ausgesetzt, die angesetzten Termine fallen also alle aus. Wir informieren euch, sobald neu terminiert wird.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.