Archiv des Autors: hanna

Brief aus der JVA: Ab in die Quarantäne

Brief von Ibi vom 23. und 24.4.: Vorab im Internet war nichts auffindbar, auch ein Anruf bei der JVA Lubeck brachte keine Informationen über die Corona-Quarantäneregeln. Die Staatsanwaltschaft Hamburg hatte auch zum Haftantritt in die JVA Lübeck bestellt (die in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

Lasst die Verteidigung rein!

Der in Schleswig inhaftierten Aktivistin Ibi wird Besuch ihrer Verteidigung verwehrt. Als Grund behauptet die Anstaltsleiterin, nach §138(2) StPO zugelassene Verteidiger*innen dürften das nicht. Die Standardkommentierung der StPO sagt sehr deutlich das Gegenteil: „Das Verteidigerverhältnis erstreckt sich auf Vollstreckungsverfahren & … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Haftantritt und aktuelle Adresse

Am 23. 04. 2021 haben wir unsere Freundin Ibi bis vor die JVA Lübeck begleitet. Mit einer kurzen Kundgebung konnten wir uns von ihr verabschieden und auch nochmal deutlich machen, dass es uns um mehr geht, als nur ihren Haftantritt. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Haftantritt am 23.4. in Lübeck: Knast statt Geld – für die Freiheit

Wir machen Aktionen, die wir richtig und wichtig finden. So haben wir 2014 gemeinsam mitten im Hamburger Hafen einen Urantransport mit einer Ankettaktion angehalten. Das auf dem Zug geladene Uran wurde in Namibia in offenen Tagebauen mit viel Strahlenbelastung für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, nächste Termine | Schreib einen Kommentar

Immer wieder: Widerstand

Prozesstermin: 08. Oktober 2019, 13 Uhr Saal Z 17 Amtsgericht Lingen Solidarischer Prozessbesuch erwünscht Wer sich für eine Welt ohne Atomanlagen einsetzt, bekommt immer wieder zu spüren, dass der Betrieb von Atomanlagen nur möglich ist, weil der Staat Menschen in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Unterm Schotter liegt das Rohr! – Soli Bierdeckel für Ankettaktion

Im Herbst 2017 gelang es Aktivist_Innen sich im Gleisbett vor und hinter einen Zug, beladen mit UF6 (Uranhexafluorid) auf dem Weg in die Urananreicherungsanlage im westfälischen Gronau, zu ketten. Die Anlage, genauso wie die Brennelementefabrik in Lingen, ist nicht vom … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

17-stündige Beton-Blockade von 2017 beschäftigt jetzt die Gerichte

Fünf von sechs Anti-Atom-Aktivist_innen, die sich 2017 nahe Gronau an Betonblöcke im Gleis angekettet hatten, erhielten nun Anklageschriften. Die Staatsanwaltschaft wirft ihnen vor, mit ihrer Ankettaktion „Störung öffentlicher Betriebe“ und „Sachbeschädigung“ begangen zu haben. „Meine Prognose: Das Amtsgericht Steinfurt und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Cécile ist wieder frei

Nach drei Tagen Ordnungshaft ist Cécile wieder frei Wir veröffentlichen hier als pdf ihr Knasttagebuch von ihrem Blog ordnungshaft_tagebuch_cécile

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Aktivistin nach Castorprozess drei Tage in Ordnungshaft

Richter Reißer verliert die Nerven und jede Verhältnismäßigkeit (Pressemitteilung von Neckar Castorfrei) Wenn eine Beschuldigte nicht kuscht, sondern im Gericht schlicht erwartet, dass sich der Richter an die Strafprozessordnung hält, dann wird es spannend. Dann zeigt Richter Reißer, dass in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Einladung: Urteilsverkündung im Prozess wegen einer Urantransportblockade

Am Montag, den 18. März 2019 beginnt um 10 Uhr vor dem Landgericht Hamburg der sechste und voraussichtlich letzte Prozesstag gegen eine Aktivistin, der vorgeworfen wird, einer angeketteten Person Wasser gereicht zu haben. Der Vorwurf ist denkbar absurd: Als sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar